Große Schritte für die Forschung

Laufshirts mit reflektierendem Aufdruck

Laufend Gutes tun und Spenden für die Forschung sammeln heißt es wieder beim  Krebsforschungslauf der Medizinischen Universität Wien im Oktober.

Auch trotz Corona heißt es dieses Jahr für die MedUni Wien: #wirlaufenweiter. Unter diesem Hashtag und Motto haben sich zahlreiche Freiwillige für den Krebsforschungslauf angemeldet. Wie jedes Jahr ist auch diesmal das Ziel einfach: Aufmerksamkeit erwecken und Mittel sammeln.

Am Samstag, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr heißt es deshalb: laufen, laufen, laufen! Es gibt dabei keine zentrale Strecke, die verfolgt wird. Gelaufen wird, wo auch immer man gerne läuft, egal ob allein oder mit Menschen, die man gerne um sich hat. Es ist noch reichlich Zeit, sich auf der Seite der MedUni Wien anzumelden, womit man sich auch ein Verpflegungspaket sichern kann.

Auch wir dürfen dabei diesmal unseren Teil beitragen – mit Shirts für alle LäuferInnen, die auch im Dunkeln gut auffallen, dank reflektierender Schrift. Alle Shirts werden dieses mal in stabilen Dosen ausgeliefert, um Plastik als Verpackung zu vermeiden. Denn neben unseren Mitmenschen wollen wir auch auf unsere Umwelt achten.

Schlagworte

Weitere Beiträge

Ihre Nachricht an uns
Produkt-Anfrage für: Große Schritte für die Forschung
Produkt-Anfrage für: Große Schritte für die Forschung