Endlich wieder AniNite!

Endlich wieder AniNite!

Nach einjähriger digitaler Pause durften wir dieses Jahr wieder physisch die AniNite besuchen. Vom 27. bis zum 29. August fand sich die Anime- und Japan-Community in der Eventpyramide Vösendorf zusammen, um feiern zu können und das Programm zu genießen.

Etliche Besucher wollten sich das Event 2021 nicht entgehen lassen – und das zurecht! Neben der weiten Händlerhalle mit Merchandise aus Japan und allerlei verschiedener Games- und Anime-Shops gab es auch die riesige Artist Alley, in der heimische und internationale Künstler ihre Artworks ausstellen konnten und von Prints bis zu Pins und handgemachtem Schmuck alles Mögliche anbieten konnten.

Auch die Charity kam dabei nicht zu kurz – bei den beiden Auktionen (ein hoch auf die Banane! Und den armen Secuman….) und der Gala am Samstag wurden insgesamt über 5000 Euro für die Sankt Anna Kinderkrebsforschung eingenommen! Wir können nur noch einmal danke an alle Mitbietenden sagen und freuen uns darüber, dass dank der fleißigen Helfer und Helferinnen eine derartige Summe für einen guten Zweck aufkommen konnte.

Ausgeholfen haben wir dabei mit den Shirts für die Crew, die Security und auch den T-Shirts, die es in den Fan-Paketen zu finden gab – wir hoffen, sie sitzen gut und wünschen noch viel Spaß mit dem Merch, dass sich alle auf der Convention holen konnten. In diesem Sinne: Sayounara und bis nächstes Jahr!

0831-aninite-header